Anja Ostrowski-Zeilinger

Psychotherapeutische
Praxis (HPG)

Greifen Sie nach vermeintlichen „Lösungen“, die Ihnen nicht gut tun?

Eine herabgesetzte Hemmschwelle im Umgang mit Suchtmitteln kann leicht zu einer Abhängigkeitsproblematik führen.

Abhängigkeiten – egal ob stoffgebunden oder nicht stoffgebunden – schränken unsere Freiheit ein. Der Mangel an Freiheit verursacht häufig Identitätsprobleme. Identität bedeutet, bei sich selber sein zu können, nicht mehr gespalten zu sein. Je unfreier ein Mensch ist, desto ferner ist er von seiner Identität. Je ferner ein Mensch von seiner Identität ist, desto größer ist die Gefahr in Abhängigkeiten zu geraten. So schließt sich der Kreis.

»mehr zum Thema Suchtgefährdung

    

Wenn Sie weitere Fragen zu einer möglichen Gesprächstherapie haben, nehmen Sie mit mir »Kontakt auf oder informieren Sie sich unter »Themenfelder weiter.